Full text: Arbeit & Wirtschaft - 1978 Heft 07-08 (07-08)

amnesty international publications
amnesty international
Damit die Menschenrechte überleben.
?*5?
Z2
V
W-
an-klagen
Schriften für amnesty international, herausgegeben von
U. M. Fiechtner und C. Magiera. Mit Vorworten von Jean
Amery und Helmut Frenz, illustriert von A. Kneer. Neuer
Verlag Bernhard Bruscha. 160 Seiten, kartoniert, S 53,-.
Folter. Stellungnahmen, Analysen,
Vorschläge zur Abschaffung.
Nomos Verlagsgesellschaft. 184 Seiten, kartoniert,
S 62,40.
Politische Inhaftierung in Südafrika.
Nomos Verlagsgesellschaft. 123 Seiten, kartoniert,
S 53,-.
Süd-Korea. Berichte über eine Mission im April 1975.
Nomos Verlagsgesellschaft. 103 Seiten, kartoniert,
S 45,20.
Indonesien. Ein Bericht von amnesty international.
Nomos Verlagsgesellschaft. 184 Seiten, kartoniert,
S 53,-.
Argentinien. Bericht über eine Mission.
Nomos Verlagsgesellschaft. 127 Seiten, kartoniert,
S 53,-.
In jeder Buchhandlung oder durch die
Auslieferung A. Pichlers Witwe & Sohn,
Altmannsdorfer Straße 154-156, 1232 Wien.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.