Full text: Arbeit & Wirtschaft - 1996 Heft 02 (02)

INHÄLT
Redaktion »Arbeit & Wirtschaft«:
Hohenstaufengasse 10,
1011 Wien,
Telefon 534 44, Klappe 304 (Durchwahl)
Redaktionssekretariat Klappe 340
Fax: 533 52 93
Redaktionskomitee:
Josef Cerny (Vorsitz),
Winfried Bruckner (stellvertretender
Vorsitz), Christian Buchar,
Günther Chaloupek, Elfriede Frank,
Walter Göhring, Hans Stefan Hintner,
Kurt Horak, Christoph Klein,
Georg Kovarik, Franz Josef Lackinger,
Werner Lahner, Johann Mahler,
Brigitte Pellar, Richard Rotter,
Siegfried Sorz, Friederike Stadlmann
Redaktionsmitglieder:
Siegfried Sorz
(Chefredaktion)
Martina Csapo
(Frauenarbeit - Frauenrecht),
Bruno Roßmann
(Wirtschaftsrundschau),
Elfriede Frank (Sozialpolitische Rund¬
schau), Adolfine Friesenbichler
(Kultur - Bildung - Medien),
Karl Kollmann (Konsumentenpolitik),
Sybille Weginger (Aus Arbeiterkammern
und Gewerkschaften), Gerhard Prager
(Jugend und berufliche Bildung),
Margit Epler und Eckart Früh (Bücher¬
spiegel), Hans Schramhauser (Betriebs¬
rat und Arbeitswelt), Wolfgang Schwarz
(Internationale Umschau)
Herausgeber:
Bundesarbeitskammer
1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 20-22,
und Österreichischer
Gewerkschaftsbund,
1011 Wien,
Hohenstaufengasse 10-12
_Medieninhaber:
Verlag des Österreichischen
Gewerkschaftsbundes
Gesellschaft m. b. H.
1230 Wien,
Altmannsdorfer Straße 154-156
Hersteller:
Elbemühl
Druck und Verlag
Gesellschaft m. b. H.
1230 Wien,
Altmannsdorfer Straße 154-156
Preise (inklusive Mehrwertsteuer):
Einzelnummer: 25 S, 4 DM;
Jahresabonnement Inland 250 S,
40 DM, Ausland zuzüglich 120 S
(20 DM) Porto; für Lehrlinge, Studenten
und Pensionisten ermäßigtes Jahres¬
abonnement 150 S.
Bestellungen nimmt der
Verlag des ÖGB,
1230 Wien,
Altmannsdorfer Straße 154-156,
Tel. 661 22, Klappe 344
(Durchwahl), entgegen.
Adreßänderung:
Rufen Sie bitte:
Wien (0 22 2) 661 22/344 Durchwahl.
Die in der Zeitschrift »Arbeit & Wirt¬
schaft« wiedergegebenen Artikel ent¬
sprechen nicht notwendigerweise der
Meinung der Redaktion und der Heraus¬
geber. Jeder Autor trägt die Verantwor¬
tung für seinen Beitrag. Es ist nicht die
Absicht der Redaktion, die vollständige
Übereinstimmung aller Mitarbeiter zu er¬
zielen. Sie sieht vielmehr in einer Vielfalt
der Meinungen die Grundlage einer
fruchtbaren geistigen Auseinanderset¬
zung. Die Redaktion übernimmt keine
Gewähr für unverlangt eingesandte
Manuskripte. Leserzuschriften können
auch gekürzt wiedergegeben
werden.
DVR-Nr. 0046655
Leitartikel: Ein gangbarer Weg 4
(Von Siegfried Sorz)
Aus Arbeiterkammern und Gewerkschaften 5
Weiterbildung - ein Luxusgut • ÖGB: Elektronisches System
ausgebaut • »A schöne Leich'« • Neue Formen der Arbeit • Ur¬
laub trotz Krankenstands • Industriepolitik: Kein politisches
Kleingeld • Konsumentenschutz: Zitronen falsch deklariert • AK
Kärnten: Mieten müssen sinken • Was will die Jugend?
Seitenbisse 6
Very bedeutsam
Vorschau/Redaktionsschluß 6
Vor 20 Jahren 8
Jugend 9
Informationsmesse
»Ja zur Ak!« 10
Mitgliederbefragung in den Arbeiterkammern
(Von Josef Cerny)
Betriebsrat und Arbeitswelt 17
AUVA: Schuster bleib bei deinem Leisten
Hoffnung und Zweifel 18
Betrachtungen zu Österreichs Wirtschaft
(Von Helmut Kramer)
Internationales 25
Frankreich: Streikfolgen noch lange spürbar • Ein Tandem wider
Willen • Kärnten und Friaul: Arbeitsmarkt-Kooperation • BRD:
Geringfügig Beschäftigte • AEG-Betriebsrat sucht Investoren
Meinungsforschung nach dem Beitritt zur EU 28
Ein Projektbericht (Von R. Gmoser, G. Hahn und P. Samlicki)
Frauen 32
Johanna Bond & das Geheimnis der gläsernen Decke
Genau betrachtet 33
Drohen neue Gespenster?
Konsumenten 34
Schlankheitsmittel: Das große Geschäft mit den überflüssigen
Kilos • Testmagazin »Konsument«: Mineralstoffe und Spuren¬
elemente - die neue Wunderdroge?
O du mein Österreich 35
Konsum-Ausgleich 36
Beschäftigte als Hauptopfer (Von Lutz Holzinger)
In Otto Farnys »Hexenküche« 40
Interview mit dem Steuerexperten der Wiener Arbeiterkammer
Arbeitsmarkt und Verbraucherpreisindex 42
Bücher 42
Österreichs Wirtschaftsgeschichte im Überblick • Die italieni¬
sche Krise
Leserbrief 43
Neuerscheinungen 43
Ausstellung 44
Tina Modotti
Man kann nicht alles wissen 46
534
Fotos: Archiv »Arbeit & Wirtschaft«, Buenos Dias, Contrast, Alfred
Damm, Fotoarchiv des ÖGB, Hastinger, E. Horak, Harry Manns-
berger, Anton Mascha, G. Mikes, Elfriede Nußgruber, Presserefe¬
rat der AK Wien, Sipa Press, Votava, E. J. Wodicka, ZEFA
2 arbeit Wirtschaft 2/96
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.