Bundesministerium für Finanzen Abteilung I/8 – Formularmanagement Johannesgasse 5 1010 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum / SR-GSt/Zsi/Pe Robert Zsifkovits DW 12643 DW 142643 03.09.2019 Steuererklärungsformulare 2019 Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Entwurfs und nimmt dazu wie folgt Stellung. Die Formulare spiegeln die zunehmende Komplexität und Intransparenz des Steuersystems wider. Die Konstruktion des Familienbonus Plus hat dies noch weiter verschärft. Mittlerweile ist es den durchschnittlichen Steuerpflichtigen kaum mehr möglich – bei komplexeren Sachverhalten – die Formulare fehlerfrei auszufüllen. Zu den Formularen wird angemerkt: Formular L1 Punkt 5.4. Die eingefügte Erklärung, dass „im Veranlagungsjahr Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Überbrückungshilfe oder Leistungen aus der Grundversorgung oder Mindestsicherung gar nicht oder für einen Zeitraum von weniger als 330 Tagen bezogen wurde, dürfte im Zusammenhang mit dem Kindermehrbetrag stehen. Ein Hinweis dahingehend sollte angefügt werden. Punkt 10.3. Die Fußnote 4) kann entfallen da dies im Text bereits hinreichend erklärt wird.