Seite 3 Ad § 35 Abs 14 SV: Zu den notwendigen Novellierungen im Zusammenhang mit der Verlängerung des § 8a Abs 1c SMG bestehen von Seiten der BAK keine Einwände. Ad Anhänge SV: Zur Aufnahme der in den Anhängen angeführten Substanzen in die SV gibt es von Seiten der BAK keine Einwände. Ad Psychotropenverordnung (PV): Ad § 5 Abs 1 PV: Zur zusätzlichen Erwerbsmöglichkeit wird auf die Anmerkungen zu § 6 Abs 4c und 4d SMG verwiesen. Ad Anhänge PV: Zur Aufnahme der in den Anhängen angeführten psychotropen Stoffen gibt es von Seiten der BAK keine Einwände. Wir ersuchen um Berücksichtigung unserer Anliegen und Anregungen.