Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie BMK IV/ST1 (Kraftfahrwesen) Radetzkystraße 2 1030 Wien Ihr Zeichen Unser Zeichen Bearbeiter/in Tel 501 65 Fax 501 65 Datum 2021 0.249.272 GSt/UV/NH/Hu Nermina Hajdarevic DW 12460 DW 142460 10.09.2021 Verordnung der Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, mit der die Nachschulungsverordnung geändert wird (3. Novelle der FSG-NV) Die Bundesarbeitskammer (BAK) bedankt sich für die Übermittlung des Entwurfs und nimmt dazu wie folgt Stellung: Die derzeitig geltende Mindestzahl von sechs KursteilnehmerInnen für Nachschulungen soll auf drei TeilnehmerInnen gesenkt werden, wodurch Nachschulungstermine zeitnah angebo- ten werden können. Die BAK begrüßt die vorliegende Verordnungsnovelle, weil die Möglichkeit besteht, dass Kur- se öfter zustande kommen und Nachschulungstermine zeitlich nahe zum Fristende des Füh- rerscheineinzugs angeboten werden können, was gerade in ländlichen Regionen wichtig ist.