firmen) entstehende Lieferforderungen einmalig oder laufend gegen sofortige Zurverfügungstellung des Gegenwertes ankauft, den Ein- zug der Forderungen durchführt und das Ausfallsrisiko übernimmt. Der Factor erbringt damit für die Unternehmen eine Finanzie- rungsfunktion (Bevorschussung des Forderungsgegenwertes), eine Delkrederefunktion (übernahme des Ausfallrisikos) sowie eine Ser- vice- oder Dienstleistungsfunktion. Letztere besteht im wesentlichen in der Durchführung der Bonitätsprüfung bei den Kunden der An- schlußfirmen, in der übernahme der Debitorenbuchhaltung, des Mahnwesens, des Inkassodienstes sowie der Beratung der Anschluß- firmen in betrieblichen Angelegenheiten. Für die Unternehmen ergibt sich durch das Factoring~System die Möglichkeit der Ratio- nalisierung und Kosteneinsparung durch Wegfall der mit dem For- derungseinzug zusammenhängenden Verwaltungs arbeiten, der weit- gehenden Verminderung des Dubiosenrisikos, was vor allem im Export von besonderer Bedeutung ist, sowie der Verbesserung der Liquiditätslage durch Beschleunigung des Kapitalumschlags. 2. Empfehlung 62 Es wird angeregt, entsprechende Factoring-Einrichtungen in öster- reich zu errichten bzw. auszubauen und die gewerbliche Wirtschaft über das Factoring-System eingehender zu informieren, damit die Unternehmungen die auf diesem Sektor bestehenden Möglichkeiten zur Verbesserung der Absatzfinanzierung in größerem Umfang aus- schöpfen. B. Kreditschutz- und Inkassogemeinschaften, Einzugsverjahren 1.Vorbemerkung 63 Kooperative Zusammenarbeit in Form von Kreditschutz- und In- kassogemeinschaften verfolgt vor allem den Zweck, die Liquidi- tätslage der Unternehmen durch Reduzierung von Forderungsver- lusten und Beschleunigung des Debitorenumschlags zu verbessern. In beiden Fällen handelt es sich in der Regel um eine Zusammen- arbeit auf Branchenebene im nationalen, zum Teil aber auch im internationalen Bereich. 64 Die Arbeitsweise von Kreditschutzgemeinschaften ist dadurch ge- kennzeichnet, daß die Mitglieder der Gemeinschaft einer Zentral- stelle, als die vielfach der zuständige Fachverband fungiert, in periodischen Abständen die dubiosen Kunden unter Abgabe der 29