Entwicklung und Struktur der Ausgaben ohne Finanzschuldaujwand In6 1990 Mrd.S % Mrd. S % Personalaufwendungen .............. 1547 37"4 188'1 37"4 Sozialaufwand ............... 104'8 25'4 134'1 26'7 Investitionen und Investitionsförderung . 55'6 13"5 65'0 12'9 Erwerb von GrundstUcken, Beteiligunjen und Zahlungen an ÖIAG un verst. Banken , , , . , , , , . 7'3 1"8 11'0 2'2 Leistungen an Institutionen und Eim:cltersonen , ..... , , , , , .. , , , . , , 10'3 n 11'3 2'2 Sonstige aufende Transfers. , , ... , , . , . 29'3 7'1 33'8 6'7 Preisausgleiche . , , , , , , , , . 6"2 1'5 7"4 1'5 Laufender Aufwand , . , , , , , , 44'7 10'8 52'3 10'4 Summe der Ausgaben ohne Finanz- schuldaufwand , ... , ... , .. , , .. , , . , 413'1 100'0 503'0 100'0 Der Anteil des Sozialaufwandes an den Ausgaben ohne Finanz- .schuldaufwand steigt um 1'3 Prozentpunkte von 25'4% auf 26'7%, jener des Erwerbs von Grundstücken, Beteiligungen usw, von 1'8% auf 2'2%. Die Anteile der Personalaufwendungen und der Preis aus- gleiche bleiben konstant. Alle anderen Anteile sind rückläufig, Die Ausgabenüberhänge Eine Gegenüberstellung der Gesamtausgaben und der Gesamtein- nahmen ergibt folgendes Bild (Beträge in Mrd. 5): 1986 (BVA) 1987 1988 1989 1990 Ausgaben ohne Finanzschuld- aufwand '" ,.", """",. 413'l 438'4 461'0 482'9 503'0 Einnahmen ................. 388'H 399'7 417'7 440'6 464'8 Saldo""""""",.,., . 20 38'7 43'3 42'3 38"2 hnanzschuldaufwand, , . , , , , , , 82'3 85'8 94'S 101'5 107'4 Ausgaben insgesamt . - - -., .... 495'4 524'2 555'5 584"4 610'4 Bruttodefizit , ......... 106'5 124'5 137'8 143'9 145'6 Tilgungen" , -., ... , .. 38'1 38'6 41'5 41'6 40'3 Nettodefi7jt, ... , ... , , . , , . , , , 68'4 85'9 96'3 102'2 105'3 Nettodefizit in % des BIP , , , 47 5'5 5'9 5'9 5'7 BIP in Mrd. S ............... 1.465 1.552 1.646 1.744 1,849 9