Struktur nach Kreditarten verschwimmen. Aktienbanken und Sparkassen dominieren den Markt fUr Direktkredite ; ihre Marktanteile haben sich im Zeitverlauf etwa gleich entwickelt, sie gingen seit Mitte der sechziger Jahre von etwa 29% auf rund 25% bis 26% zurUck. Die Ursachen fUr die Marktan- teilsverluste sind verschieden. Die Aktienbanken, traditionell Haupt- träger der Industriefinanzierung, litten zunächst unter der abnehmen- den Bedeutung der Industriefinanzierung. Dazu kam noch, daß sie im Wettbewerb mit anderen Institutssektoren Marktanteile abgeben mußten (vor allem an die Sparkassen und Sonderkreditunternehmen). Die Aktienbanken verloren in der Industriefinanzierung anteilsmäßig gut 10 Prozentpunkte (Mitte 1984 52%). Die Aktienbanken konnten ihren Marktanteilsverlust durch Eindringen in traditionelle Bereiche der Sparkassen (wie unselbständig Erwerbstätige und Private sowie Gewerbe) etwas bremsen. Die Marktanteilsentwicklung bei den Spar- kassen verlief fast spiegelbildlich. Trotz expandierendem Kreditbe- darf ihrer wichtigsten Kundengruppen verloren sie Anteile, da Bau- sparkassen, Aktien- und Raiffeisenbanken in diesen Bereichen zuneh- mend Fuß faßten. Außerdem haben die Sparkassen in der Bundesfi- nanzierung seit der verstärkten Direktkreditbeanspruchung des Bun- des das Feld zunehmend den Aktienbanken überlassen. Der Sparkas- senanteil ist von 58% im Durchschnitt der Periode von Mitte 1965 bis Mitte 1975 auf 24!j2% Mitte 1984 zurückgegangen. Die Raiffeisenbanken, an dritter Stelle liegend, haben ihren Anteil an der Finanzierung aller wichtigen Kundengruppen erhöht und ins- gesamt im Beobachtungszeitraum 3 Prozentpunkte auf dem Markt für Direktkredite gewonnen (Anteil Mitte 1984 17'7%). Auch die Sonderkreditinstitute konnten ihre Position, insbesondere in der zweiten Hälfte der siebziger Jahre, stark ausbauen (von 2'4% auf 6'3%). Landeshypothekenbanken und Volksbanken hielten ihre An- teile ziemlich unverändert. Hinsichtlich Form bzw. Besicherung der gewährten Kredite sind seit Mitte der sechziger Jahre keine gravierenden Veränderungen ein- getreten. Wechselkredite hatten schon damals den geringsten Anteil (121/2%), der sich bis Mitte 1984 beinahe halbierte. Alle anderen Kre- ditformen buchten leichte Anteilsgewinne. Im Durchschnitt des Beob- achtungszeitraumes entfielen 571/2% aller Direktkredite auf sonstige 52