69 2. Produktionsroodel 1 Eine Harmonisierung der Energiebilanz mit der PIO 1976 wurde von Rich¬ ter/Teufel sbauer (1985) sowohl in einer Mengen- als auch in einer Kosten¬ version vorgenommen. Dafür waren allerdings umfangreiche Vorarbeiten in Form einer detai11ierteren Darstellung der Energiebilanz seitens des öStZ notwendig. Der Zweck der vorliegenden Studie hätte eine Wiederholung dieses Aufwandes mit der Energiebi1anz 1987 nicht gerechtfertigt, da es ja lediglich um eine ungefähre Abschätzung der kumulierten Preiseffekte einer Primärenergieabgabe ging. Die größere Problematik dürfte ohnehin in der Verwendung der Technologie 1976 liegen und nicht in der mangelhaften Exaktheit bei der Sektorenabgrenzung. Zuerst mußte also versucht werden, die Gliederung der Energiebilanz mit der Gliederung der PIO 1976 (in 32 Sektoren) zur Übereinstimmung zu bringen, wobei die Energieumwandl ungssektoren (Elektrizitäts-, Gas-, Wärme- und Wasserversorgung, Verarbeitung von Erdöl und Erdgas (inkl Erdöl- und Erdgasbergbau)) ausgeklammert wurden. Das ergab eine 27-Sek- toren-Gliederung, wofür folgende Sektoren der Energiebilanz aufgespalten werden mußten: