ihnen eine Aufstockung ihrer Haftungsobergrenze von 1 auf 2'5 Mill. S im Einzelfall gestatten würde. Damit könnte zugleich die derzeit noch bestehende Lücke zwischen der Haftungsober- grenze der Landeskreditbürgschaftsgesellschaften und der Haftungsuotergrenze des EE-Fonds geschlossen werden. 58