70 Der typologische Vergleich fördert zu Tage, dass das Segment der „Stabilen“ in diesem Betrieb besonders stark ausgeprägt ist (62%!), wohl eine Folge der langen Beschäftigungs- dauer und der positiven sozialen Rahmenbedingungen (Sozialleistungen...). Allerdings gibt es nirgendwo so wenige Optimisten wie in der Elektro-/Elektronikindustrie. Neue Stelle bei Arbeitsplatzverlust nach Branchen sehr leicht ziemlich leicht eher schwer sehr schwer 0% 20% 40% 60% 80% 100% Bau Pharma Elektro Spital 2 13% 47% 39% 15% 49% 36% 2 46% 52% 4% 24% 43% 29% Typologie Angestellte 30% 11% 40% 9% 10% Drifter Resignative Stabile Verunsicherte OptimistInnen Typologie Elektro-/Elektronikindustrie 13% 11% 62% 6%7% StudieEinzelseiten 27.07.2006 9:00 Uhr Seite 70