Arbeitsbedingte Erkrankungen Schätzung der gesamtwirtschaftlichen Kosten mit dem Schwerpunkt auf physischen Belastungen Gudrun Biffl, Thomas Leoni Inhaltsverzeichnis Seite Hauptaussagen und handlungspolitische Schlussfolgerungen 1 Arbeitsplatzbelastungen in Österreich 1 Auswirkungen der Arbeitsplatzbelastungen auf die Gesundheit 4 Kurzfristige Kosten der Arbeitsplatzbelastungen 5 Schlussfolgerungen 6 Einleitung 8 Kurzer Überblick über die Problemstellung und Einführung in die Thematik 9 1. Arbeitsplatzbelastungen und arbeitsbedingter Anteil am Krankenstandsgeschehen 11 1.1 Arbeitsplatzbelastungen in Österreich 11 1.1.1 Österreich im EU-Vergleich 11 1.1.2 Unterschiede zwischen Branchen und Beschäftigtengruppen 21 1.1.3 Unterschiede zwischen selbständig und unselbständig Beschäftigten 30 1.1.4 Mittelfristige Trends und Entwicklungen 35 1.2 Arbeitsbedingte Erkrankungen: Definitionen und Problemaufriss 43 1.3 Datenlage und Forschungsstand in Österreich 51 1.4 Berechnung des arbeitsbedingten Anteils am Krankenstandsgeschehen 66 1.4.1 Daten und Methodik 67 1.4.2 Zuordnung der Belastungsmerkmale 70 1.4.3 Berechnung der Prävalenzen und Einschätzung der Faktoren 76 1.4.4 Berechnung der attributiven Risiken 81 1.4.5 Ergebnisse und Interpretation 83 2. Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen in Österreich 88 2.1 Fokus der Gesundheitsfinanzierung und Kosten-Nutzen Analysen 89 2.2 Fragestellung und Vorgehensweise 95 2.3 Kostenkomponenten des Krankenstands 96 2.4 Berechnung des arbeitsbedingten Anteils an den Krankenstandskosten 99