Arbeit&Wirtschaft 4/201324 Schwerpunkt Zahlen, Daten, Fakten Computer haben sich in der Arbeitswelt und zu Hause in rasender Geschwindigkeit verbreitet. Noch 1995 arbeiteten nur 17 Prozent der Beschäftigten praktisch laufend am Ausgewählt und zusammengestellt von Sepp Zuckerstätter, AK Wien. Die Benutzung von Computern bei der täglichen Arbeit ÖGB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: Dublin Foundation, AK Angaben wie oft die momentane berufliche Tätigkeit mit der Arbeit an Computern verbunden ist – 1995, Anteil in Prozent (inkl. Rundungsdifferenzen) Hoch qualifiziert/ nicht manuell n = 133 n = 520 n = 198 n = 224 n = 1.075 gering/mittel qualifiziert nicht manuell gering/mittel qualifiziert manuell GesamtHoch qualifiziert/ manuell Praktisch laufend Tätigkeit Zwischen 1/4 und 3/4 der Zeit So gut wie nie 19 32 48 27 24 49 4 11 85 6 11 83 17 20 64 Arbeit und Wirtschaft 4/2013 Die Benutzung von Computern bei der täglichen Arbeit ÖGB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: Dublin Foundation, AK Angaben wie oft die momentane berufliche Tätigkeit mit der Arbeit an Computern verbunden ist – 2010, Anteil in Prozent (inkl. Rundungsdifferenzen) hoch qualifiziert/ nicht manuell n = 189 n = 462 n = 139 n = 211 n = 1.001 gering/mittel qualifiziert nicht manuell gering/mittel qualifiziert manuell Gesamthoch qualifiziert/ manuell Praktisch laufend Tätigkeit Zwischen 1/4 und 3/4 der Zeit So gut wie nie 36 44 21 50 24 26 7 33 60 10 10 81 33 26 40 Arbeit und Wirtschaft 4/2013