Arbeit&Wirtschaft 6/2013 25Schwerpunkt Altersgruppe sind zehn Prozent der Mädchen und zwölf Prozent der Burschen in einer weiterführenden Ausbildung. Die Lehre haben die meisten spätestens mit 22 Jahren abgeschlossen. Bei der Berufswahl führen seit vielen Jahren ähnliche Lehrberufe die Hitparaden an: Handel, Büro oder Friseurin sind bei den Mädchen erste Wahl, Kfz-Technik, Elektro- und Metalltechnik bei den Burschen. Top 20 Lehrberufe Frauen ÖGB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: Bali Datenbank, Lehrlingsstatistik WKO, AK eigene Berechnungen; AK/ÖGB-Darstellung Arbeit und Wirtschaft 6/2013 Ein zel ha nd el Bü ro- , In du str ie, - G roß ha nd els ka uff rau Blu me nb ind eri n, -hä nd ler in (Fl ori sti n) Ve rw alt un gs as sis ten tin Ph arm aze uti sch -ka ufm än nis ch e A ssi ste nz Au ge no pti k Tis ch ler ei Ho tel - u nd Ga stg ew erb ea ssi ste nti n Re sta ura ntf ac hfr au Kö ch in Ga str on om ief ac hfr au Ba nk -, V ers ich eru ng s-, Fin an zdi en stl . K au ffr au Dro gis tin Me tal lte ch nik Fri seu rin un d P erü cke nm ac he rin (S tyl ist in) Leb en sm itte lei nze lha nd el Ko nd ito rin Bä cke rin Fu ßp fle ge rin Sp ed itio ns ka uff rau Frauen in den Lehrberufen, gerundet gesamt 43.000 davon 35.000 in den Top 20 2.000 4.000 6.000 8.000 Top 20 Lehrberufe Männer ÖGB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: Bali Datenbank, Lehrlingsstatistik WKO, AK eigene Berechnungen; AK/ÖGB-Darstellung Arbeit und Wirtschaft 6/2013 Kra ftf ah rze ug tec hn ik Ele ktr ote ch nik Ma ler un d A ns tre ich er Ma sch ine nb au tec hn ik Ko ch Ga str on om ief ac hm an n Re sta ura ntf ac hm an n Bü ro- , In du str ie- , G roß ha nd els ka ufm . Ein zel ha nd el Ma ure r Tis ch ler ei Ka ros ser ieb au tec hn ik La nd ma sch ine nte ch nik er Inf orm ati on ste ch no log ie – T ech nik Me tal lte ch nik Ins tal lat ion s- un d G eb äu de tec hn ik Me ch atr on ik Me tal lte ch nik /-b ea rbe itu ng ste ch nik Zim me rei Leb en sm itte lei nze lha nd el gesamt 82.000 davon 56.500 in den Top 20 Männer in den Lehrberufen, gerundet 2.000 4.000 6.000 8.000