Arbeit&Wirtschaft 6/201424 Schwerpunkt Zahlen, Daten, Fakten Einkommen und vor allem Verm�gen sind in �sterreich sehr ungleich verteilt. Brandaktuelle Studien best�tigen das aufs Neue. Ausgew�hlt und zusammengestellt von Christa Schlager und Miriam Rehm, AK Wien. Wer womit sein Geld verdient �GB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: AK/WU Wien, Humer et al. (2014) Einkommensverteilung in �sterreich Arbeit&Wirtschaft 6/2014 in EuroEinkunftsarten, Anteil Prim�reinkommen durchschnittlich 37.607 Euro/Jahr Prim�reinkommen durchschnittlich 316.674 Euro/Jahr 100.000 0 200.000 300.000 50.000 150.000 250.000 0 10 20 30 40 50 Haushalte in Perzentilen 95 % der Haus- halte oberstes % 60 70 80 90 100 Arbeit Kapital 67,5 % 32,5 % 3,2 % Gewinnaussch�ttungen Vermietung/Verpachtung Zinsen 96,8 % Nettoverm�gen Frauen und M�nner Arbeit&Wirtschaft 6/2014 �GB-VERLAG/APA-AUFTRAGSGRAFIKQuelle: AK/Mader et al. (2014) 110.063 194.225 Verm�gen weibliche Single-Haushalte Verm�gen m�nnliche Single-Haushalte in Euro 1 Mio. 3 Mio. 0 2 Mio. 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Top 5 % der Haushalte 986.079 2.343.859 Gesamt weibliche | m�nnliche Single-Haushalte, Durchschnittsverm�gen Verm�gens-Perzentile