Gewerkschaft. Macht. Geschichte. Spots auf 200 Jahre Interessenvertretung von ArbeitnehmerInnen Brigitte Pellar ÖGB-Verlag 2015 / 188 Seiten / EUR 24,90 ISBN 978-3-99046-126-6 Die Historikerin Brigitte Pellar geht in ihren Artikeln in der Zeitschrift „Arbeit&Wirtschaft“ regelmäßig auf die Geschichte von Gewerkschaften, Arbeiterkammern und betriebsrätlicher Vertretung ein. Thematisch zusam- mengefasst und um Hinweise zu den wichtigsten Entwicklungen rund um das jeweilige Ereignis ergänzt, entstand auf Basis dieser Beiträge aus den Jahren 2007 bis 2014 ein spannendes und informatives „Lesebuch“. Darin  ndet sich das Solidaritätsnetzwerk der früheren Gesellenorganisationen ebenso wie etwa Informationen zur ÖGB-Politik oder zur Gewerkschaftsbewegung in Europa und im „arabischen Frühling“. Anlass der Herausgabe ist die Erinne- rung an die Gründung des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1945. www.oegbverlag.at Eigentumsvorbehalt. Zahlbar bei Erhalt der Rechnung. Gemäß § 24 Datenschutzgesetz machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Daten zum Zweck der Kundenbetreuung und Verrechnung auto mationsgestützt verarbeitet werden. Zahlungsverzugskosten übernimmt der/die BestellerIn. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Preis inkl. USt., zuzügl. € 3,90 Versandspesen. Datum, Unterschrift Firma/Institution VornameName Anschrift PLZ Ort Telefon E-Mail Anzahl der Exemplare IM THEMENSHOP DES ÖGB-VERLAGS www.arbeit-recht-soziales.at / kontakt@arbeit-recht-soziales.at F +43 1 405 49 98-136 / T +43 1 405 49 98-132 oder direkt in der Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags 1010 Wien, Rathausstraße 21 D ie ÖGB-AK-Zeitschrift „Arbeit und Wirtschaft“ veröffentlicht regelmäßig Beiträge zur Geschichte von Gewerkschaft, Betriebs- räten und Arbeiterkammern – zumeist auf einer eigenen Seite „Historie“. Thematisch zusammengefasst und um Hinweise zu den wichtigsten Entwicklungen rund um das jeweilige Ereignis ergänzt, entstand auf Basis von Beiträgen aus den Jahren 2007 bis 2014 ein span- nendes und informatives „Lesebuch“. Darin findet sich das Solidaritäts- netzwerk der früheren Gesellenorganisationen ebenso wie etwa Informa- tionen zur ÖGB-Politik oder zur Gewerkschaftsbewegung in Europa und im „arabischen Frühling“. Anlass der Herausgabe ist die Erinnerung an die Gründung des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1945. ISBN 978-3-99046-126-6 9 783990 461266 ISBN 978-3-99046-126-6 GE WE RK SC HA FT . M AC HT . G ES CH IC HT E. Ar be it& W irt sc ha ft GEWERKSCHAFT. MACHT. GESCHICHTE. Spots auf 200 Jahre Interessenvertretung von ArbeitnehmerInnen Ein Arbeit&Wirtschaft-Buch im Brigitte Pellar gew_macht_geschichte_cover_219x260.indd Alle Seiten 16.03.15 14:51 BESTELLUNG Inserat_A&W_03-2015-V3.indd 1 31.03.15 12:42