© A do be S to ck / gi lli an va nn Wie viel darf’s denn sein? Herausgegeben von AK und ÖGB Interview / 18 Regelrechter Kippeffekt Johannes Gärtner über intelligente Arbeits- zeitmodelle und familiäre Schichtpläne. Coverstory / 6 Unfreiwillig freiwillig Der Schutz der Beschäftigten musste den Interessen der Unternehmen weichen. Reportage / 30 Voll motiviert anpacken In Oberösterreich setzt eine Firma auf die 30-Stunden-Woche. Ein Lokalaugenschein. www.arbeit-wirtschaft.at No 02 ? 2019 ? 73. Jahrgang ? € 2,50 Arbeitzeit vs. Freizeit – was braucht der Mensch von heute zu seiner Zufriedenheit