Österreichische Post AG MZ 02Z031759 M, ÖGB-Verlag, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien Retouren an Postfach 100, 1350 Wien AW Ein Ersuchen des Verlages an den/die BriefträgerIn: Falls Sie diese Zeitschrift nicht zustellen können, teilen Sie uns bitte hier den Grund und gegebenenfalls die neue oder richtige Anschrift mit Straße/Gasse Haus-Nr./Stiege/Stock/Tür Postleitzahl Ort Besten Dank DIGITALISIERUNGSFONDS ARBEIT 4.0 JETZT EINREICHEN! JETZT EINREICHEN! Die AK Wien sucht die besten Ideen für die digitale Arbeitswelt der Zukunft. Mit dem AK-Digitalisie- rungsfonds „Arbeit 4.0“ werden Projekte gefördert, bei denen ArbeitnehmerInnen im Zentrum der Auf- merksamkeit stehen. Pro Jahr fördert die Arbeiterkammer Wien die vielver- sprechendsten Projekte mit vier Millionen Euro. Ge- sucht werden Initiativen, Impulse und Tools: für mehr Mitsprache im Unternehmen, innovative Gestaltung von Arbeitsplätzen und Abläufen oder auch für vor- ausschauende Weiterbildung. Reichen Sie jetzt Ihre Projekte ein! Juni 2019: Förderung erster Projekte Herbst 2019: Zweite Förderrunde Wer kann einreichen? Egal ob Betriebsrat, ArbeiterIn, Universitäten, Entwi- cklerInnen oder Unternehmen: Alle sind eingeladen, über die digitale Zukunft der Arbeitswelt nachzuden- ken und Projekte einzureichen. Wie hoch sind die Förderungen? Zwischen 2.000 und 200.000 Euro. Projekte von Unter- nehmen oder Gebietskörperschaften werden zu ma- ximal 50 Prozent des Projektvolumens gefördert. Eine Jury entscheidet im Juni über die Vergabe der Projekte, danach steht der Umsetzung nichts mehr im Wege. Alle Infos zum Digifonds: Unterstützung zur Ideenfindung, Beispielprojekte zur Inspiration, Infos zur Förderungsvergabe und Leitfragen, um erste Ideen zu skizzieren auf wien.arbeiterkammer.at/digifonds. wien.arbeiterkammer.at/digifonds Büro für Digitale Agenden der AK Wien | digifonds@akwien.at | 01/501 65-12398