225  4. LEITFADEN FÜR DIE DISKUSSION:  ? Einschätzung  der  Struktur  der  sozialen Dienste/Dienstleistungen  im  Bezirk  (in  der  Region):  Regionale Verteilung? Stellenwert formeller bzw. informeller Betreuung?  ? Angebot/Nachfrage:  Welchen  Bedarf  an  sozialen  Dienstleistungen  gibt  es?  Über? /Unterversorgung?  Vielfalt  des  Angebots:  wesentliche  Anbieter,  Träger?  Akteure?  Zusammenarbeit  zwischen  Akteuren  (Komplementarität,  Substituierbarkeit)  Organisationsstruktur? Optionen?  ? Finanzierung  der  Träger  und/oder  Finanzierungsbeitrag/?anteil  der  KlientInnen/KundInnen  (direkte  Leistungsentgelte,  Subventionen,  Spenden/Mitgliedsbeiträge,  Sonstige  Einnahmen,  Transferleistungen)  ? Schwerpunkte?  Besonderer  Fokus  auf  bestimmte  Gruppen?  Unterschiede  im  Zugang  zu  sozialen  Dienstleistungen  nach  bestimmten  Gruppen?  (Geschlecht,  Alter,  Migrationshintergrund,  Bildung):  Informationsmöglichkeiten,  finanzielle  Zugangshürden,  wechselseitige Erreichbarkeit (Mobilität der KlientInnen/KundInnen, öffentlicher Verkehr)  ? Beschäftigungsformen:  Vollzeit,  Teilzeit,  geringfügig,  freie  DienstnehmerInnen,  Einbindung  der Freiwilligen? Funktionen, Betreuung (Kinder, Ältere, Pflege), Nachhilfe?  ? Wichtige  Einrichtungen  im  Bezirk  (in  der  Region)? Wichtige  Einrichtungen  außerhalb  des  Bezirks (der Region)?  ? Ziele?  Fördernde  und  hemmende  Faktoren?  Problemlagen  des  Bezirks  (der  Region),  Problemgruppen? Bisherige Ansätze, Erfahrungen?   ? Koordinationsbedarf? Informationsplattform? One?stop?shop? Beschäftigungsgesellschaft?