AUSSENWIRTSCHAFT Schweizerische Zeitschrift für internationale Wirtschaftsbeziehungen The Swiss Review of of International Economic Relations Die internationale wirtschaftswissenschaftliche Zeitschrift AUSSEN- WIRTSCHAFT der Hochschule St. Gallen wird vom Schweizerischen Institut für Außenwirtschafts-, Struktur- und Regionalforschung (SIASR) herausgegeben. Sie genießt weltweite Verbreitung. Mehr als die Hälfte der Auflage wird ins Ausland verkauft. Die AUSSENWIRTSCHAFT stellt eine Besonderheit im deutschen Sprachraum dar, weil sie sich ebensosehr an führende Persönlichkei¬ ten in Wirtschaft, Recht und Politik wie auch an Wirtschaftswissen¬ schafter richtet, und damit auch für all jene wirtschaftlich Interessierten wertvoll sein kann, die über Meinungen, Argumente und Analysen verfügen müssen oder sie kennenlernen wollen. Die Beiträge der AUSSENWIRTSCHAFT stammen aus der Feder kom¬ petenter Theoretiker, einflußreicher Wirtschaftspolitiker und Funktio¬ näre der höchsten Ebene. Die einzelnen Hefte enthalten empirische Untersuchungen, sorgfältig zusammengetragene und ausgewählte Informationen zu aktuellen wirtschaftlichen Vorgängen, Stellungnah¬ men zu wirtschaftspolitischen Ereignissen und allgemeinverständliche Übersichtsartikel zu neueren Erkenntnissen der Wirtschaftstheorie. Thematische Schwerpunkte bilden zur Zeit die internationale Verschul¬ dungsproblematik, die außenwirtschaftlichen Auswirkungen der fran¬ zösischen und amerikanischen Wirtschaftspolitik, der wachsenden Protektionismus, der Konflikt zwischen nationalen Regulierungsbestre¬ bungen und der Internationalisierung der Wirtschaft sowie die außen¬ wirtschaftlichen Aspekte der Staatsverschuldung der Industrieländer. Erscheinungsweise: vierteljährlich Umfang: ca. 400 Seiten Abonnementspreise: Schweiz Fr. 69 - (inkl. Porto) Ausland Fr. 79- (inkl. Porto) Verlag Rüegger • CH-8253 Diessenhofen