Relative Größe des Dienstleistungssektors in Ländern mit der Kommando-Wirtschaft (Anteile in %) Land Jahr Brutto- Kapital- Brutto- Beschäf- Inlands- stock Anlage- tigung produkt investitionen * Bulgarien 1975 30 ,1 48,8 42,0 30,3 1980 35,8 49,9 41 ,8 32 ,2 1985 29,9 50 ,6 43,8 33 ,3 CSFR 1975 29 ,1 55 ,4 47,4 36,0 1980 33,6 53,8 45 ,4 38,2 1985 36,3 52 ,4 40,5 39,4 DDR 1975 37 ,1 52,4 33 ,6 38,0 1980 33,0 49,7 35 ,0 38,7 1985 34,0 46,6 33 ,3 39 ,1 Polen 1975 27 ,6 54,4 37 ,4 30,0 1980 33 ,5 59 ,2 39 ,1 3 1 ,4 1985 37 ,0 56,8 49,6 Rumänien 1975 27 ,3 43,8 30 ,6 23,2 1980 26 ,7 41 ,3 31 , 1 26 ,4 1985 23 ,4 39,4 30 ,7 26 ,6 UdSSR 1975- 36,6 53,2 41 ,6 39,5 1980 40,9 5 1 ,3 41 , 1 41 ,3 1985 42,3 50,2 42,0 42,3 Ungarn 1975 38 ,3 62 ,2 46,8 38,0 1980 39 ,1 62,2 46,3 36 ,6 1985 39,9 6 1 ,3 5 1 ,3 38,8 Österreich 1975 51 ,3 67 ,6 64,7 48,0 1980 53 ,9 70 ,1 71 , 0 5 1 ,4 1985 57 ,7 71 , 7 70 ,8 55 ,3 Der Dienstleistungssektor schließt sowohl die "materiellen" als auch "nichtmateriel- len" Dienstleistungen, nicht die Bauwirtschaft ein. Die drei Angaben über Brutto-Anlag- einvestitionen beziehen sich auf die folgenden Perioden: 1971 bis 1975 , 1 976 bis 1980, 1981 bis 1985. Daten für Österreich sind zu laufenden Preisen, die auch in der RGW-Sta- tistik verwendet wurden. Quelle: Maciejewicz-Monkiewicz ( 1989), die originelle Datenquelle war das RGW- Jahrbuch 1 986. 336