Norbert Berthold, Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft - Gefahr im Verzug? (Arne Reise) ......................................... ................... 392 Raymund Scheffrahn, Gestaltung einer wettbewerbsfähigen Börse Schweiz (Thomas Zotter) ........ ............... ................ ................ ................ 396 Claus Thomasberger, Europäische Währungsintegration und globale Währungskonkurrenz (Florian Steininger) .......................................... 399 Michael Walzer, Zivile Gesellschaft und amerikanische Demokratie (Manfred Prisching) ....................... ............. ....................... . .. . ................. 402 Thomas J. Watson jr. , Peter Petre, Der Vater, der Sohn & die Firma - Die IBM-Story (Robert Schediwy) ....... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 407 Tagungsankündigung: Die Zukunft des Wohlfahrtsstaates (29. November 1993) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 410 Konferenzhinweis ............................... .................................................... 41 1 Materialien zu "Wirtschaft und Gesellschaft" ............................ . ....... 412 Unsere Autoren: Jörg Finsinger ist Universitätsprofessor für Finanzdienstleistungen an der Universität Wien. Fred Renneberger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz. Arne Reise ist Mitarbeiter des WSI in Düsseldorf. Michael Mesch ist Mitarbeiter der Wirtschaftswissenschaftlichen Abtei­ lung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien. Bruno Roßmann ist Mitarbeiter der Wirtschaftswissenschaftlichen Ab­ teilung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien. Gunther Tichy ist Universitätsprofessor am Institut für Volkswirt­ schaftslehre und -politik der Universität Graz. 254