NEUERSCHEINUNGEN Michael Latzer I Stefan W. Schmitz Die Ökonomie des eCommerce New Economy, Digitale Ökonomie und realwirtschaftliche Auswirkungen Die Diskussion über eComme:rce ist durch Erwartungen von revolurion?ren Umbrü­ chen der Ökonomie geprägt. Dememgcgen demonsuicren Larzer und Schmirr. die gute Anwendbarkeit tradir.iondler industrieökonomischer Ansärr.e. Sie enrwickdn ihr Konzept der Digitalen Ökonomie und zeigen, dass viele gängige Wirkun?hyporhe­ sen = l.CUmmerce einer kritischen Überprüfung nicht Stand halten. 210 Seiten, 24,80 €, ISBN 3-89518·391-1 ".Alles käuflich" Jahrbuch Ökonomie und Gesellschaft 1 8 ,,Alles käuAi<.:h" beschäftigt :;ich mit der Vermarkdichung aller Lebensbereiche. Gc­ sdlschaftliche, politische, kulcurellc u.v.a. Bereiche werden zunehmend unter dem ökonomischen Aspekt analysiert und mit Hilfe des Preis- um.l Markemechanismus organisiert. Dies wirft viele normative und thwrerische Fragen auE ca. 320 Seiten, 26,80 €. ISBN 3-89518-998-7 Karl Polanyi Chronik der großen Transformation Rd. l : Winschafdiche Transformation, Gegenbewegung und der Kampf um die Demokraeie (1920-1945) Polan)1 analysiert in den ausgew-ählten Artikeln eine für die neuere Geschichte ent­ scheidende Periode . .'\.llc:n Untersuchungen unterliegt eine einhcidic:he, theoretisch und polirisch grundlegende Fragesrdlung: Wie können-nach dem Zusanunenbruch des libe:ralen System? des 19. )ahrhunden? und der sozialisti?chen Hoffnungen der zwanziger Jahre -Dernokiatie und Freiheit verteidigt und ausgebaul werden? 328 Seiten, 26,80 €, ISBN 3-89518-390-3 Hrsg. von Micheie C'..angiani und Claus Thomuberger IDetropoli s Verlag Metropolis-Verbg Bahnhof.m. 16a, D-35037 Macburg www. merropolis-verlag.de