Werner Neudeck, Das Österreichische Gesundheitssystem - Eine ökonomische Analyse (Agnes Streissler) .... . .... . ....... . ..... . . .... ...... ...... . . . .... 595 Christine Stelzer-Orthofer (Hrsg.), Zwischen Welfare und Workfare. Soziale Leistungen in der Diskussion (Christa Schlager) ..... . . . . . . ... . ..... . . . . ... .. . .. 598 Joachim Kaiser (Hrsg.), Harenberg Buch der tausend BOcher. Autoren, Geschichte, Inhalt und Wirkung (Martin Mailberg) .......... ... ..... .. ..... . .. 602 Karl Vocelka, Österreichische Geschichte 1699-1815. Glanz und Untergang der höfischen Welt. Repräsentation, Reform und Reaktion im habsburgischen Vielvölkerstaat (Michael Mesch) .. . . . . . ...... ..... ... . ... ..... . ...... . .. 605 Jahresregister 2002 ..... .............. .. .... ............... .. . . ...... . ... . . .................. . .......... ... . 609 Materialien zu ,Wirtschaft und Gesellschaft' . .... ..... ............. ...... ...... . .... .... .... ..... 614 Erhöhung der Abonnementpreise ....... ... .. ....... . .......... .. .. ...... . . . ... . . .... .. .. .. ......... .. 615 Unsere Autorlnnen: Amit Bhaduri ist Senior Fellow am Institute of Advanced Studies an der Universität Bologna. Raimund Dietz ist Unternehmensberater in Wien. Vladimir Pankov ist Bereichsleiter am All-Russischen Forschungsinstitut fOr Außenwirtschaftsbeziehungen beim Wirtschaftsministerium der Russischen Föderation, Professor an der Universität fOr Außenhandel und Lehrbeauftragter an der Lomonossow-Universität Moskau. Martin Schneider ist Ökonom in der Oesterreichischen Nationalbank in Wien. Johannes Schweighofer ist Ökonom in Wien. Franz Traxler ist Professor fOr Wirtschaftssoziologie am Institut fOr Staatswissen­ schaft der Fakultät fOr Wirtschaftswisenschaften und Informatik der Universität Wien. Doris Vierbauch ist GIS-SpeziaUstin in einem Telekommunikationsunternehmen in Wien.