Wirtschaft und Gesellschaft 32. Jahrgang (2006 ), lieft 4 NEUERSCHEINUNGEN Erich Hödl (Hg.) Aspekte einer europäischen Wirtschaftsordnung In diesem Band wird an einigen Beispielen gezeigt, dass Europa zur Bewältigung des globalen Wettbewerbs nicht auf die Übernahme des US-amerikanischcn Wirrschaftsmoddls angewiesen ist Beiträge von Gunther Tichy, Ursula ?chneider, J. Hanns Pic:hler, Margit Schratz.enstaller, Markus Marterbauer, Erich HödJ, Wil..fi:ied Stadlcr/Uta l1ock und Heinz Handler. 209 Seiten, 23,50 € [A], ISBN 3-89518-584-1 (Dezember 2006) Eckhard Hein, Arne Heise, Achim Truger (ed.s.) European Economic Policies Alternatives to Orthodox Analysis and. Policy Concepts 319 Seiten, 30,70 € [A], ISBN 3-89518-560-4 (August 2006) Werner Güth, Hartmut Kliemt, Peter Weise, Ulrich Witt Evolution in Wirtschaft und Gesellschaft Ökonomie und Gesellschaft Jahrbuch 19 Führende Vertreter stellen in diesem Band die wesendichen Grundlagen und Theorien der Evolutionären Ökonomik vor, insbesondere die Evolutionäre Spidcheorie, die zeigt, welche Verhaltensweisen encscehen und überleben können, und die Theorie der Selbstorganisation, die erkläre, wie wirrschaftliehe und gcscU­ schaftliche Stn1kmren das Verhalten der Menschen beeinflussen und wie diese Strukturen wiederum durch das Handeln der Menschen ge.?chaffen werden. 285 Seiten, 27,60 € [A], ISBN 3-89518-999-5 {November 2006) metropolis Verlag Metropolis-Verlag 504 Ba.hnhofstr. 16a. D-3?037 Marbwg www.metropoli?-verlag.de