42. Jahrgang (2016), Heft 4 Wirtschaft und Gesellschaft Abbildung 2: Die Entwicklung der Erwerbstätigenquote in den sieben Bildungsstufen 2004 bis 2015 Abbildung 3: Die Erwerbstätigenquoten von Frauen und Männern in den sieben Bildungsstufen ( 2011-2015) Quelle zu Abb. 2 und 3: Statistik Austria, Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung. Eigene Berechnungen auf dieser Grundlage. Erwerbstätige (gemäß ILO-Konzept) ab 15 Jahren mit Wohnsitz in Österreich. Erwerbstätigenquote je Bildungsstufe = Anteil der Erwerbstätigen mit dem betreffenden Bildungsabschluss an der gesamten Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter (15-64 Jahre) mit eben diesem Bildungsabschluss. genquoten von Männern und Frauen in den sieben Bildungsstufen. Der Anteil der Erwerbstätigen an der Gesamtbevölkerung im erwerbsfähigen Alter von 15 bis 64 Jahren erhöhte sich von 68,6% im Durchschnitt der 641