Psychische Belastungen der Arbeit und ihre Folgen - VI - Übersichtenverzeichnis Übersicht 3.1: Die drei häufigsten arbeitsbedingten gesundheitlichen Beschwerden von unselbständig Beschäftigten zwischen 15 und 64 Jahren (%) ................................................................................................................................................ 29 Übersicht 3.2: Positive und negative Dissonanz von unselbständig Beschäftigten zwischen 15 und 64 Jahren (%) ................ 36 Übersicht 3.3: Prävalenz von Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz .......................................................................................... 43 Übersicht 3.4: Zeitdruck und Überbeanspruchung nach Branche ............................................................................................ 48 Übersicht 3.5: Regressionsanalyse zur Wahrscheinlichkeit, unter Zeitdruck/Überbeanspruchung zu leiden, unselbständig Beschäftigte im Alter 15-64 ...................................................................................................................................................... 49 Übersicht 3.6: Verteilung von körperlichen und psychischen Belastungsfaktoren .................................................................. 51 Übersicht 3.7: Gesundheitliche arbeitsbedingte Beschwerden nach Krankheitsbild ............................................................... 57 Übersicht 3.8: Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung oder gesundheitlichen Beschwerde ...................................................... 62 Übersicht 3.9: Berufsgruppeneffekte auf den allgemeinen Gesundheitszustand nach Geschlecht ......................................... 81 Übersicht 3.10: Berufsgruppeneffekte auf die Prävalenz von Bluthochdruck nach Geschlecht .............................................. 83 Übersicht 3.11: Berufsgruppeneffekte auf die Prävalenz von Wirbelsäulenbeschwerden nach Geschlecht ........................... 84 Übersicht 3.12: Berufsgruppeneffekte auf die Prävalenz von Schlafstörungen nach Geschlecht ............................................ 87 Übersicht 3.13: Berufsgruppeneffekte auf die Prävalenz von chron. Angstzuständen oder Depressionen nach Geschlecht .. 88 Übersicht 3.14: Berufsgruppen- und Lebenssituationseffekte auf den allgemeinen Gesundheitszustand nach Geschlecht ... 97 Übersicht 3.15: Berufsgruppen- und Lebenssituationseffekte auf die Prävalenz von chronischen Angstzuständen oder Depressionen nach Geschlecht .............................................................................................................................................. 101 Übersicht 4.1: Ausfalltage infolge einer arbeitsbedingten Krankheit bzw. Beschwerde ........................................................ 106 Übersicht 4.2: Krankheitsgruppenstatistik, Österreich 2008.................................................................................................. 108 Übersicht 4.3: Verteilung der Krankenstände nach Diagnosecode, Beschäftigte und Arbeitslose, Oberösterreich, 2007 .... 110 Übersicht 4.4: Krankenstandsinzidenz (Anwesenheit am Arbeitsplatz in der Referenzwoche) der unselbständig Beschäftigten im Alter von 15-64 Jahren in Zusammenhang mit Belastungsfaktoren .................................................................................. 111 Übersicht 4.5: Wahrscheinlichkeit eines Krankenstands ........................................................................................................ 112 Übersicht 4.6: Anzahl der Arbeitsunfälle unselbständig Beschäftigter im Alter von 15-64 Jahren (ohne Wegunfälle) pro Jahr in Zusammenhang mit Belastungen ....................................................................................................................................... 114 Übersicht 4.7: Medikamentengruppe die als Heilmittel bei psychischen Erkrankungen verschrieben werden .................... 116 Übersicht 4.8: Entwicklung des Heilmittelkonsums und der Heilmittelkosten in Österreich, 2005 – 2009 ........................... 117 Übersicht 4.9: Heilmittelkonsums nach sozialrechtlichem Status, Geschlecht und Alter, Oberösterreich 2009, in % ........... 122 Übersicht 4.10: Verteilung des Heilmittelkonsums der Erwerbstätigen nach Altersgruppen und Geschlecht, Oberösterreich, 2009 ....................................................................................................................................................................................... 123 Übersicht 4.11: Durchschnittliche Anzahl von Heilmittelpackungen je Beschäftigtem nach Alter und sozialrechtlichem Status, 2008 ....................................................................................................................................................................................... 124 Übersicht 4.12: Anteil der unselbständig Beschäftigten mit Heilmittelverordnungen und Verordnungen von Psychopharmaka, nach Wirtschaftssektoren Geschlecht, 2008 ............................................................................................. 128 Übersicht 4.13: Anteil der Frauen und Männer mit Verordnungen an Psychopharmaka in Oberösterreich in % der Beschäftigten, nach Wirtschaftsabschnitten und Geschlecht, 2008 ..................................................................................... 129 Übersicht 4.14: Durchschnittliche Anzahl von Psychopharmakaverschreibungen in Oberösterreich nach Wirtschaftsabschnitten und Geschlecht, 2008 ....................................................................................................................... 130 Übersicht 4.15: Durchschnittskosten pro Psychopharmakaverordnung in €, nach Geschlecht, 2005-2009 .......................... 131 Übersicht A.1: Zeitdruck und Überbeanspruchung nach Branche ......................................................................................... 173 Übersicht A.2: Einfluss von Arbeitslosigkeit auf den allgemeinen Gesundheitszustand nach Geschlecht ............................. 174 Übersicht A.3: Einfluss von Arbeitslosigkeit auf die Prävalenz von Schlafstörungen nach Geschlecht .................................. 175