146 die Ak fordert: n Arbeitnehmerinnenbegriff modernisieren, umgehung des Arbeitsrechts bei „Atypischen” durch verstärkte kontrollen erschweren n pflichtpraktika als ordentliche dienstverhältnisse, klare spielregeln auch für Volontariate n einschränkung von unverbindlichkeits- und Änderungsvorbehalten beim entgelt n transparenz und faire bezahlung für geleistete Arbeit: einschränkung von All-in-klauseln, pflicht zur Festlegung der durch die pauschale abgegoltenen Überstunden, keine pauschale Abgeltung der über die grenzen des im Arbeitszeitgesetz hinausgehenden, „illegalen” Überstunden n Verschärfte gesetzliche bestimmungen für konkurrenzklauseln, Verankerung einer verpflich- tenden finanziellen gegenleistung von Arbeitgeberinnen als gültigkeitsvoraussetzung für erwerbseinschränkungen durch konkurrenzklauseln n einschränkung des Ausbildungskostenrückersatzes, klare gesetzliche höchstgrenzen der bindungsdauer – entsprechend dem Ausbildungszeitraum – nach dem Vorbild der Judikatur des deutschen bundesarbeitsgerichts (zb bei einer Ausbildungsdauer von unter 1 Monat eine beschränkung der maximalen rückersatzpflicht auf 6 Monate) Literatur Baker Dean et al (2005), labour Market institutions and unemployment: Assessment of the cross-country evidence, in: david r. howell (hg.), Fighting unemployment – the limits of Free Market orthodoxy, ilo, genf Felten, Elias (2008), Arbeitsvertragliche Flexibilisierungsklauseln im entgeltbereich, in: rdW 2008/234, Wien Freudhofmeier, Martin (2008), dienstvertrag – freier dienstvertrag – Werkvertrag?, Wien. Glyn, Andrew (2006), capitalism unleashed, oxford Grafl, Andreas (2012), Atypische beschäftigungsverhältnisse, in: Ak Wien, Materialien zu Wirtschaft und gesellschaft 112 (2012), Wien Heilegger, Gerda (2012), Zur rechtlichen Zulässigkeit und interpretation von All-in-Vereinbarungen, in: drdA 2012, Wien Kuras, Gerhard (2003), Möglichkeiten und grenzen einzelvertraglicher gestaltungen im aufrechten Arbeitsverhältnis, in: ZAs 2003/19, Wien Löschnigg, Günther (2011), Arbeitsrecht, Wien Marterbauer, Markus und Ewald Walterskirchen (2003), lohnquote und lohnstückkosten, in: WiFo Monatsberichte 2/2003, Wien Radner, Thomas (2011), die (arbeits-)rechtliche stellung von praktikanten und Volontären, in: drdA 2011, Wien Reissner, Gert-Peter (1996), die arbeitsrechtliche konkurrenzklausel, Wien Risak, Martin (2006a), der unverbindlichkeitsvorbehalt, in: ZAs 2006/26, Wien Risak, Martin (2006b), Widerrufs- und Änderungsvorbehalte, in: tomandl, theodor/ schrammel, Walter (hg) (2006), grenzen der gestaltungsfreiheit der Arbeitsvertragsparteien, Wien Risak, Martin (2008), einseitige gestaltungsrechte im Arbeitsrecht, Wien Roßmann, Witich (2001), gewerkschaften im marktwirtschaftlichen Auflösungsprozess?, in: hans- Jürgen bieling et al (hg.) (2001), Flexibler kapitalismus, hamburg Schindler, René (2004), Widerrufsklauseln und einseitige Änderungsrechte, in: reinhard resch (hg.) (2004), kritische klauseln in Arbeitsverträgen (2004), Wien