„Also, ich würde das zu einer verpflichtenden Schulveranstaltung machen, wenn ich könnte!“ Seite 3 Die Bewerbungstrainings von Arbeitswelt und Schule Daten zur Untersuchung Thema: Bewerbungstrainings von Arbeitswelt und Schule für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Schulstufe AuftraggeberIn: AK Wien Beauftragtes Institut: SORA - Institute for Social Research and Analysis, Wien Wissenschaftliche Leitung: Mag.a Ingrid Putz AutorInnen: Mag.a Ingrid Putz, Günther Ogris, MA Methodische Hinweise Die Erhebung bei SchülerInnen wurde schriftlich durchgeführt. Dabei wurden die SchülerInnen im unmittelbaren Anschluss an das Bewerbungstraining kurz auf dieses Projekt hingewiesen und gebeten, einen kurzen Fragebogen auszufüllen. Bei der Interpretation der Ergebnisse ist dies zu beachten. Weiters soll hier auf die spezielle Auswahl der befragten Klassen hingewiesen werden: Befragt wurden verschiedene Schulklassen, die zwischen Mitte Mai und Mitte Juni an den Bewerbungstrainings teilgenommen haben. Die Antworten sind nicht repräsentativ für eine bestimmte Altersgruppe oder die Schultypen. Teilgenommene Schultypen und Schulstufen: Tabelle 1: Verteilung Schulstufe und Schultyp Schultyp Anzahl der Klassen Schulstufe absolut KMS 4 8. 56 AHS 3 Zusammen 48 davon 2 8. 37 1 11. 11 HASCH 1 10. 12 Fragebögen Insgesamt 116 SORA Institute for Social Research and Analysis