26 | E n tw i c k lung d E r Vo r s tand sV E rgü t ung i n d E n at X- u n t E rn EhmEn glossar ROACE (Return On Average Capital Em- ployed): Gibt das %-Verhältnis NOPAT zu durchschnittlich eingesetztem Kapital. RORAC (Return on Risk Adjusted Capital): Diese Kennzahl zeigt die Verzinsung (den Ertrag) des risikoadjustierten Eigenkapitals (ökonomisches Kapital). UGB Unternehmensgesetzbuch ab 1. Jän- ner 2007 ( bis 31. Dezember 2006 Handels- gesetzbuch = HGB ). Working Capital Ratio: Verhältnis zwischen Umlaufvermögen und kurzfristigen Verbind- lichkeiten. EBITDA (Earnings before Interest, Taxes, Depreciation and Amortisation): Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. Free Cashflow: Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit abzüglich Anlagenzugän- gen in bestehenden Geschäftsbereichen. NAV (Net Asset Value): Eigenkapital plus stille Reserven im Immobilienvermögen. NOPAT (Net Operating Profit After Tax): EGT nach Steuern zuzüglich Zinsergebnis auf Finanzverbindlichkeiten, +/– Ergebnis aus aufgegebenen Geschäftsbereichen, +/– Steuereffekte aus Anpassungen. ROCE (Return on Capital Employed): Gibt die Rendite auf das in einem Unternehmen insgesamt eingesetzte Kapital an.