6 Ausgabe 4/2012 Arbeitgeberabgabe: Ist ein Beitrag zu Kranken- und Pensionsversicherung, der von Unter- nehmen zu zahlen ist, die Personen in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen einstellen, deren gemeinsames Gehalt mehr als das 1,5-fache der Geringfügigkeitsgrenze (2012: 564,39 €) ausmacht. Wollen Sie dieses Informationsservice abonnieren? Ganz einfach unter: http://wien.arbeiterkammer.at/newsletter.htm?submit=anmelden „Sozial- und Wirtschaftsstatistik aktuell“ auswählen und auf „abschicken“ klicken. Feedback und Rückfragen bitte an SWSA@akwien.at