52 — Steiner / Abbruch & Schulversagen — I H S Literatur und Quellenverzeichnis Dornmayr H., Nowak S. (2013): Lehrlingsausbildung im Überblick 2013. Strukturdaten, Trends und Perspektiven, IBW-Forschungsbericht Nr 176, Wien. EU-Kommission (2010): EUROPA 2020. Eine Strategie für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum, Brüssel. (online unter: http://eur- lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM:2010:2020:FIN:DE:PDF, 01.07.2013) Fraiji A., Lassnigg L (1994): Schulabbruch, Schulwechsel und Möglichkeiten der Verbesse- rung im Informationssystem; Wien. Kritikos E., Ching Ch. (2005): Study on Access to Education and Training, Basic Skills and Early School Leavers. Lot 3: Early School Leavers, Studie im Auftrag der Europäischen Kommission, DG-Employment, Forschungsbericht von GHK, London. Moser W., Lindinger K., Hannes C. (im Erscheinen): Früher Schulabgang in Österreich - Zur Rolle der Ausbildungsstruktur und des Migrationshintergrunds, in: ÖZS-Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Springer. OECD (2010): PISA 2009 Ergebnisse: Was SchülerInnen und Schüler wissen und können, Band I, Paris. Statistik Austria (2013): Bildung in Zahlen 2011/12, Tabellenband, Wien. Steiner M. (2013): „…und raus bist Du!“ Ausbildungsarmut Jugendlicher und ihre soziale Ungleichverteilung im Österreichischen Bildungssystem AMS info 250-251, Wien. Steiner M. (2012a): Allgemeinbildende Höhere Schulen im Vergleich. Ansätze zur Erklärung der Binnenvarianz einer Schulform. In: Eder F. (Hrsg.) Pisa 2009, Nationale Zusatzana- lysen, Waxmann: Münster, S.367-398. Steiner M. (2012b): Diskussionsbeitrag zu den Themen Chancengerechtigkeit und Mehr- sprachigkeit, Vortrag am Symposium zum Nationalen Bildungsbericht 2012 am IHS- Wien, 11/12.April 2012, https://www.bifie.at/system/files/dl/09_IHS- Apr13_Kommentar_NBB-Kap6_Steiner.pdf Steiner M. (2009): Early School Leaving in Österreich 2008. Ausmaß, Unterschiede, Be- schäftigungswirkung, Studie im Auftrag der AK-Wien, Wien. Steiner M. (2005): Dropout und Übergangsprobleme. Ausmaß und soziale Merkmale von BildungsabbrecherInnen und Jugendlichen mit Einstiegsproblemen in die Berufstätigkeit, Studie im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte, Wien. Steiner M. (1998): ‘Schulversagen’ in Österreich. Diskussion und Definition eines vernach- lässigten Problembereichs, IHS-Reihe Soziologie No. 23, Wien. Wössmann L., Schutz G. (2006): Efficiency and Equity in European Education and Training Systems, o.O. Wroblewski A. (2012): Situation und Kompetenzen von SchülerInnen mit Migrationshinter- grund: Deskriptive und multivariate Analyse der Determinanten der Testleistung, in: Eder, Ferdinand (Hrsg.), PISA 2009. Nationale Zusatzanalysen, Waxmann, Münster et al., S. 337-366.