WIEN WÄCHST 58 ARBEITERKAMMER WIEN Digitale Infrastruktur als verbindendes und steuerndes Element Abbildungsquelle: Wilhelm Kistner, 2011: „Elektromobilität novelliert den Vertrieb im Automobilmarkt“, S. 48. Eine besondere Bedeutung haben „Flat-Rate-Angebote“ im Mobilitätsbereich durch Verknüpfung von Monats-/Jahres-Abonnements des ÖPNV, verknüpft mit Car-Sharing-Angeboten sowie Bike- Sharing Angeboten (Abbildungen 23 und 24) , die eine multimodale Nutzung der Angebote durch integrierte Information, integrierte Abrechnung wie auch spontane Zugangsmöglichkeiten ermögli- chen. Integrierte Mobilitätsangebote Abbildungsquellen links: www.car2go.com, http://www.steig-ein.de, Flyer: Rheinbahn,2012.; Abbildungen rechts: Fotos: C. Albrecht / J. Thiemann-Linden, Flyer: www.bemobility.de 89 KJ.Beckmann:ProStadt Kommunalforschung, Beratung, Moderation und Kommunikation Digitale Infrastruktur für E-Mobilität als nachhaltiges Differenzierungsmerkmal Abbildungsquelle: Wilhelm Kistner, 2011: „Elektromobilität novelliert den Vertrieb im Automobilmarkt“, S. 48. 34 KJ.Beckmann:ProStadt Kommunalforschung, Beratung, Moderation und Kommunikation „Mobil in Düsseldorf“ A bb ild un gs qu el le F ly er : R he in ba hn ,2 01 2. Quelle: http://www.steig-ein.de Quelle: http://www.steig-ein.de Quelle: www.car2go.com 35 KJ.Beckmann:ProStadt Kommunalforschung, Beratung, Moderation und Kommunikation Beispiel Berlin: kommunale Aktivitäten zwischen traditionellen und innovativen Ansätzen – Mobilitätskarte BerlinelektroMobil Ab bi ld un gs qu el le F ly er : w w w .b em ob ili ty .d e Fotos: C. Albrecht / J. Thiemann-Linden