Situation von Wiener Lehrlingen im letzten Ausbildungsjahr öibf 55 XII. Anhang XII. 1 Dokumentation Indexbildung Ausbildungsqualität Items Interesse des Ausbilders/der Ausbilderin Verhältnis zum Ausbilder/zur Ausbilderin Fachliche Kompetenz des Ausbilders/der Ausbilderin Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Mitsprache bei meiner Ausbildung Erreichen der Ausbildungsziele meines Berufes Eingehen auf meine besonderen Stärken interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Wertebereich 1=niedrige Ausbildungsqualität bis 6=hohe Ausbildungsqualität Mittelwert 4.22 Standardabweichung 1.26 Cronbach‘s Alpha 0.93 Literatur Mannheimer Inventars zur Erfassung betrieblicher Ausbil- dungssituationen (MIZEBA), vgl. Zimmermann, Müller, & Wild, 1994 Erfolg Berufsschule Items Ich kann dem Unterricht insgesamt gut folgen. Ich fühle mich in der Berufsschule überfordert. (invertiert) In manchen Fächern tue ich mir schwer. (invertiert) Ich bin mit meiner Leistung insgesamt zufrieden. Wertebereich 1=niedriger Berufsschulerfolg bis 6= hoher Berufsschulerfolg Mittelwert 4.46 Standardabweichung 1.15 Cronbach‘s Alpha 0.77 Literatur Entwicklung öibf Prüfungsangst Items Ich spüre ein komisches Gefühl im Magen. Meine Hände fangen an zu zittern oder zu schwitzen. Ich bin besorgt, dass etwas schief gehen könnte. Ich denke daran, was passiert, wenn ich schlecht abschneide. Ich bin motiviert. Endlich kann ich mein Wissen und Können zeigen. (invertiert) Wertebereich 1=niedrige Prüfungsangst bis 6= hohe Prüfungsangst Mittelwert 3.61 Standardabweichung 1.31 Cronbach‘s Alpha 0.82 Literatur Schwarzer & Jerusalem, 1999