Eine Studie zu Erfahrungen von weiblichen Lehrlingen in Handwerk und Technik und zur Qualität ihrer Lehrausbildung – erhoben im Rahmen des amaZone Awards. Verfasst von: Arztmann Doris. Kahlhammer Elisa. Rabl Christine. Unter Mitarbeit von: Grossmann Katharina, Götz Anja, Saf Jutta und Weiser Sonja. Konsulentin: Michalitsch Gabriele. Konzeptentwicklung: Arztmann Doris, Bican Margarete, Gugrel Susanne, Kahlhammer Elisa. Im Auftrag der Arbeiterkammer Wien, Frauenabteilung und Abteilung Lehrlings- und Jugendschutz. 1150 Wien, im Dezember 2011 »Ich glaub, sie wissen halt, dass wir Mädchen sind«