JUNGE MENSCHEN IN WIEN 20 ARBEITERKAMMER WIEN Tabelle 17: Zugezogene in Berufstätigkeit und Ausbildung 2013 (in Zeilenprozent) Altersgruppe Zugezogenengruppe Berufstätig In Ausbil- dung Sonstiges 15-20 Jahre Gebürtige WienerInnen, ohne MH 7 89 4 Gebürtige WienerInnen, mit MH 13 81 6 Zugezogene, ohne MH („Bin- nenmigrantInnen“)* 6 82 12 Zugezogene, mit MH 19 80 1 Gesamt 11 85 5 21-25 Jahre Gebürtige WienerInnen, ohne MH 55 37 9 Gebürtige WienerInnen, mit MH 42 48 10 Zugezogene, ohne MH („Bin- nenmigrantInnen“)* 39 54 7 Zugezogene, mit MH 48 44 9 Gesamt 49 42 9 26-30 Jahre Gebürtige WienerInnen, ohne MH 78 12 11 Gebürtige WienerInnen, mit MH 83 10 7 Zugezogene, ohne MH („Bin- nenmigrantInnen“) 75 14 11 Zugezogene, mit MH 65 12 23 Gesamt 75 12 13 Anm.: gewichtet; n=1.406 (ungewichtet) *Achtung, geringe Fallzahl (unter 100) Quelle: SOWI Datensatz 2013 2.2 Allgemeine Kennzahlen zu Berufstätigkeit & Ausbildung Bevor die wichtigsten Indikatoren prekärer Beschäftigung behandelt werden, wird ein allgemeiner Überblick über die Beschäftigungs- und Ausbildungssituation junger Menschen in Wien gegeben. Wie bereits in Kapitel 1.1 erwähnt, werden hierzu die Daten der Mikrozensi aus den Jahren 2007 und 2012 herangezogen, um möglichst genaue Zahlen zu liefern. Ein Teil der Ergebnisse in diesem Abschnitt kann aufgrund der Datenlage nur auf Berufstätige be- zogen werden (z.B. Tabelle 22: Stundenausmaß der Beschäftigung, Grafik 4: Beurteilung der Ar- beitssituation). Diese Abbildungen wurden mit dem Zusatz „nur Berufstätige“ gekennzeichnet.