JUNGE MENSCHEN IN WIEN 70 ARBEITERKAMMER WIEN LITERATURVERZEICHNIS Backhaus, Klaus et al. (2008): Multivariate Analysemethoden. Eine anwen-dungsorientierte Einfüh- rung. Springer-Lehrbuch: Heidelberg. Bradley, Harriet / van Hoof, Jaques (Hrsg. 2005): Young people in Europe. Labour markets and citizenship. The Policy Press: University of Bristol. Gille, Martina et al. (2006): Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland. Lebensverhältnisse, Werte und gesellschaftliche Beteiligung 12- bis 29-Jähriger. Schriften des Deutschen Ju- gendinstituts: Jugendsurvey 3. VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden. Magistrat der Stadt Wien MA 23 (2014): Wien wächst… Bevölkerungsentwicklung in Wien und den 23 Gemeinde- und 250 Zählbezirken. Statistik Journal Wien 01/2014. Magistrat der Stadt Wien MA 23 (2013): Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien 2013. Magistrat der Stadt Wien MA 23 (2008): Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien 2008. Magistrat der Stadt Wien MA 23 (2003): Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien 2003. Schnell, Rainer / Hill, Paul B. / Esser, Elke (2005): Methoden der empirischen Sozialforschung. Oldenbourg Verlag: München, Wien Statistik Austria (2014): Überdurchschnittlicher Anstieg der Wohnungsmieten im privaten Mietsektor, Miethaushalte geben ein Viertel des Haushaltseinkommens für Wohnen aus. Pressemittei- lung 10.892-201/14. http://www.statistik.at/web_de/dynamic/presse/079386 Tockner, Lukas (2012): Mietensteigerungen in Österreich und Wien. Auswertung aus dem Mikro- zensus. Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien. http://media.arbeiterkammer.at/wien/PDF/mietensteigerungen_studie.pdf Winker, Gabriele; Degele, Nina (2010): Intersektionalität: Zur Analyse sozialer Ungleichheit. Transcript Verlag Bielefeld.