Abbildung 27: gewichtete Pendlerpotenziale gPPi (Anzahl*GAKZ*GDVA) in den Potenzialflächen SLOW/MIV für Wohnadressen nach Bahnachsen ________________________ 34 Abbildung 28: Pendlerzahlen in den Potenzialflächen SLOW/MIV für Arbeitssadressen nach Bahnachsen ______________________________________________________ 35 Abbildung 29: Personenanzahl gewichtet (Anzahl*GDVA) in den Potenzialflächen SLOW/MIV für Arbeitsadressen nach Bahnachsen _________________________________ 35 Abbildung 30: gewichtete Pendlerpotenziale gPPi (Anzahl*GAKZ*GDVA) in den Potenzialflächen SLOW/MIV für Arbeitsadressen nach Bahnachsen ________________________ 36 Abbildung 31: Vergleich der Wien-Einpendler/-innen auf der Bahn zwischen Betriebsbeginn und 9h mit den gewichteten Pendlerpotenzialen für den Wohnungsort nach Korridoren _______________________________________________________ 38 Abbildung 32: Vergleich der Wien-Ein- und Auspendler/-innen auf der Bahn zwischen Betriebsbeginn und 24h mit den gewichteten Pendlerpotenzialen für Wohnungs- und Arbeitsort nach Korridoren _____________________________ 38 Abbildung 33: Verhältnis von gewichteten Pendlerpotenzialen (gPP) und Wien-Ein- und Auspendler/-innen auf der Bahn nach Korridoren _________________________ 39 Abbildung 34: die Bahnachsen im Vergleich – gewichtete Pendlerpotenziale am Wohnort ____ 40 Abbildung 35: die Bahnachsen im Vergleich – gewichtete Pendlerpotenziale am Arbeitsort ___ 40 Abbildung 36: Anzahl der vorhandenen und Bedarf an Radabstellanlagen nach Bahnachsen __ 41 Abbildung 37: Top Destinationen Burgenland, Hbf. Bahnsteig 03-12 _____________________ 43 Abbildung 38: Top Destinationen NÖ, Hbf. Bahnsteig 03-12 ____________________________ 44 Abbildung 39: Top Destinationen Wien, Hbf. Bahnsteig 03-12 __________________________ 45 Abbildung 40: Spinne der Streckenbelastung durch gewichtetes Pendlerpotenzial (gPP) für alle drei Arbeiterkammern, Burgenland + NÖ + Wien ______________________ 46 Abbildung 41: Spinne der Streckenbelastung durch gewichtetes Pendlerpotenzial (gPP) für alle drei Arbeiterkammern, Burgenland + NÖ + Wien; Ausschnitt Wien ________ 47 Abbildung 42: Spinne der Streckenbelastung durch gewichtetes Pendlerpotenzial (gPP) für alle drei Arbeiterkammern, Burgenland + NÖ + Wien; Ausschnitt Umgebung Wien Hbf ________________________________________________________ 48 Abbildung 43: Alle Routen durch Hbf. Bahnsteig 03-12; Ausschnitt Untersuchungsgebiet _____ 49 Abbildung 44: Spinne der Streckenbelastung durch gewichtetes Pendlerpotenzial durch Hbf. Bahnsteig 03-12; Ausschnitt Wien _____________________________________ 50 Abbildung 45: Alle Routen über Pottendorferlinie und Hbf. Bahnsteig 01-02 ________________ 51 Abbildung 46: Spinne der Streckenbelastung durch gewichtetes Pendlerpotenzial über Pottendorferlinie und Hbf. Bahnsteige 01-02; Ausschnitt Wien _______________ 52 Abbildung 47: Karte der bestehenden Durchbindungen durch Wien, Fahrplan 2012/2013; Ausschnitt Wien __________________________________________________ 157 Abbildung 48: Potenzielle Durchbindungen; Ausschnitt Wien. __________________________ 158