Durch das Deregulierungsgesetz 2017, BGBl I 40/2017, entfielen die Bestimmungen über die Aus­ hangpflicht von Gesetzen und Verordnungen zum Arbeitnehmerschutz, unter anderem im AZG, ARG, ASchG oder MSchG sowie im KJBG; ArbeitgeberInnen sind nun nicht mehr verpflichtet das KJBG in Papierform aufzulegen oder durch Datenträger samt Ablesevorrichtung, elektronische Daten­ verarbeitung oder Telekommunikationsmittel zugängig zu machen; die Änderungen traten mit 1.7.2017 in Kraft. Die Aushangpflicht für die Arbeitszeiteinteilung von im jeweiligen Betrieb beschäf­ tigten Jugendlichen bleibt weiterhin bestehen. Im vorliegenden AKTUELL wird der gesamte derzeit geltende Gesetzestext abgedruckt, die geänder­ ten Bestimmungen wurden hervorgehoben. Aktuell DAS INFOSERVICE DER AK Nr 06/2017 § RECHT KINDER- UND JUGENDLICHEN- BESCHÄFTIGUNGSGESETZ (KJBG) (STAND: 1. JULI 2017)