www.oegbverlag.at BESTELLEN VERSANDKOSTENFREI IM THEMENSHOP DES ÖGB-VERLAGS www.arbeit-recht-soziales.at / kontakt@arbeit-recht-soziales.at DIREKT IN DER FACHBUCHHANDLUNG DES ÖGB-VERLAGS 1010 Wien, Rathausstraße 21 T +43 1 405 49 98-132 / F +43 1 405 49 98-136 Arbeitskräfteüberlassung in Österreich Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung der Arbeitskräfteüberlassung im Zeitverlauf und zum Status quo der Arbeitssituation der beschäftigten Personen Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (Hrsg.) Sozialpolitische Studienreihe / Band 24 / 288 Seiten / EUR 24,– ISBN 978-3-99046-318-5 Buch + e-book Keine andere Branche konnte in den letzten Jahren eine derart starke Expansionsdynamik ver- zeichnen wie jene der Leiharbeit bzw. Arbeitskräfteüberlassung. Die vorliegende Studie stellt eine empirische Untersuchung zur Entwicklung der Arbeitskräfteüberlassung im Zeitverlauf sowie zum Status quo der Arbeitssituation der beschäftigten Personen dar. Geprüft wurde, inwieweit Leiharbei- terInnen noch immer ArbeitnehmerInnen zweiter Klasse sind bzw. ob der Gap zwischen Kern- und Randbelegschaften mittlerweile verkleinert werden konnte. Zusätzlich kommen LeiharbeiterInnen im Rahmen einer repräsentativen Befragung selbst zu Wort. www.oegbverlag.at BESTELLEN VERSANDKOSTENFREI IM THEMENSHOP DES ÖGB-VERLAGS www.arbeit-recht-soziales.at / kontakt@arbeit-recht-soziales.at DIREKT IN DER FACHBUCHHANDLUNG DES ÖGB-VERLAGS 1010 Wien, Rathausstraße 21 T +43 1 405 49 98-132 / F +43 1 405 49 98-136 Arbeitskräfteüberlassungs-KV Rene Schindler Kommentierte Kollektivverträge Nr. 2 / 4. Au age / 448 Seiten / EUR 29,90 ISBN 978-3-99046-358-1 Buch + e-book Der KV für das Gewerbe der Arbeitskräfteüberlassung ist ein spannender Kompromiss zwischen den widersprüchlichen Interessen der Überlasser, ZeitarbeiterInnen, StammarbeiterInnen und Beschäftiger. Er enthält – entsprechend der dreipersonalen Struktur der Arbeitskräfteüber- lassung – zahl reiche neue und außergewöhnliche Bestimmungen: Von der Lohn ndung über Dienst reiseregelungen bis hin zum kollektivvertraglichen Kündigungsschutz. Neben der Diskus- sion einschlägiger Rechts fragen stehen vor allem Tipps und Hilfen für PraktikerInnen im Vorder- grund. Übersichtstabellen erleichtern die Bestimmung des Entlassungslohnes, die Feststellung der für LeiharbeiterInnen geltenden betrieblichen Regeln des Beschäftigers und der Ansprüche bei Dienstreisen.