Arbeiterkammer Wien Abteilung Konsumentenpolitik Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 28/2014 Juni/2014 HANDYS UNTER PALMEN TELEFONIEREN UND SURFEN IM AUSLAND Konzeption: Daniela Zimmer Durchführung im Auftrag der AK-Wien: Roland Huber AK-Konsumentenschützer raten Handynutzern im Urlaub sich rechtzeitig über Handytarife im Reiseland und Roaminggebühren zu informieren. Mit einigem Geschick können nämlich einige unnötige, zusätzliche Kosten vermieden werden: Handys reisen meist auch im Urlaub mit. So mancher Handynutzer verabsäumt es aber, sich rechtzeitig über die Netzbetreiber vor Ort, die anfallenden Gesprächs- und Internetkosten und die Roamingaufschläge des eigenen Anbieters zu informieren. Wer den Funkkontakt nach Hause sucht, sollte folgende Tipps beachten: