Seite 2 Entwicklung der Roamingpreise: Roamingnutzern wird der Preisüberblick nun etwas leichter gemacht ? Meistens sind die Roamingpreise eines Anbieters im jeweiligen Land netzunabhängig gleich. Dadurch ist die Netzwahl nicht von Bedeutung, man kann sich ins stärkste Netz einwählen. ? Zahlreiche Zusatzpakete, welche sich im Vergleich zum Vorjahr häufig verändert haben. Erstmals nun auch Tarife mit unlimitierten Sprach- und SMS-Roaming verfügbar. Preisentwicklung ? Innerhalb der EU-Länder entsprechen die Roamingpreise von Vertrags- und Wertkartentarifen den von der EU verordneten Höchstpreisen. ? Weiterhin große Preisunterschiede im untersuchten Nicht-EU-Land Türkei; teilweise sind Roamingpreise für Wertkarten sogar wesentlich günstiger als jene für Vertragstarife (z.B. bob). ? Ab 1. Juli müssen lt der EU-Roamingrichtlinie die Passiv- und Aktivgebühren wie in den Vorjahren wiederum gesenkt werden. Die Passivgebühren werden von 8,4 Cent auf 6 Cent und die Aktivgebühren von 28,8 Cent auf 22,8 Cent pro Minute gesenkt (jeweils inklusive Ust). Die SMS-Preise reduzieren sich von 9,6 Cent auf 7,2 Cent pro SMS. Die Kosten für den Datentransfer wurden von € 0,54/MB auf nun € 0,24/MB gesenkt. Somit gibt es ab 1.Juli 2014 bei den Roaminggebühren innerhalb der EU im Vergleich zum Vorjahr Preisvorteile im Ausmaß von 28,6 % bei den Passivgebühren, 20,8 % bei den Aktivgebühren, beim Versand von SMS 25,0 % sowie beim Datentransfer um 55,6%. ? Erstmals werden auch Roamingpakete (A1 Roaming EU 100/250/600) mit unlimitiertem Gesprächsminuten, SMS und MMS (bei Verbrauch von mehr als je 7.000, wird von mißbräuchlicher Nutzung ausgegangen) angeboten. Preise ? Anrufe aus allen EU-Ländern nach Österreich: Ab Juli 2014: Aktivtelefonate 0,228 Euro/Minute und Passivrufe 0,06 Euro/Minute. ? Anrufe von der Türkei nach Österreich: zwischen 0,228 und 2,50 Euro/Minute Passivrufe zwischen 0,06 – 1,29 Euro pro Minute. Zahlreiche Sondertarife ? in Form von vorausgekauften Gesprächsminuten (A1, T-Mobile, DREI und YESSS): zB für Bfree Wertkartenkunden 50 Minuten für € 9,90; T-Mobile Wertkarten 20 Minuten für € 5; DREI 30 Minuten, 30 SMS, 5MMS und 30MB für € 9 oder 30 Minuten für € 5; YESSS Wertkartenkunden 30 min für € 5. Konsumenten müssen auf die beschränkte Verbrauchsdauer aufpassen. Für Aktivrufe können die Angebote – sofern die Minutenkontingente rechtzeitig, restlos verbraucht werden - eine günstige Alternative sein.