ATX-Unternehmen im BilanzCheck.Juni.2015 ? 13 6 BESCHÄFTIGTE Zum Jahresende 2014 können in den 20 ATX Unternehmen konzernweit 321.165 Vollzeitarbeitsplätze 10 gezählt werden. Damit kam es das zweite Jahr in Folge zu einem Rückgang bei der Beschäftigung. Insgesamt sind in den letzten beiden Jahren 5.215 Vollzeitkräfte gekürzt worden: In mehr als der Hälfte der Konzerne wurden von 2013 auf 2014 Arbeitsplätze abgebaut. In den letzten beiden Jahren haben sogar 60 % der Unternehmen kon- zernweit die Anzahl ihrer MitarbeiterInnen reduziert. Im Bankensektor gingen die meisten Arbeitsplätze verlo- ren: Alleine bei der Raiffeisenbank International AG haben in den letzten beiden Jahren 5.354 Vollzeitkräfte ihre Stelle verloren. In der Erste Group Bank AG waren 3.314 Personen von den konzernweiten Einsparungen betroffen. Der – gemessen an den Umsätzen – größte österreichische Konzern, die OMV AG, hat von 2012 auf 2014 insgesamt 3.157 Vollzeitarbeitsplätze weltweit gekürzt. Durch Expansion, Fusion oder Zukauf haben im Gegenzug 40 % der ATX Unternehmen konzernweit Beschäftigung ausgebaut: An der Spitze steht dabei der steirische Anlagenbauer Andritz AG mit dem beträchtlichsten Zuwachs von 6.988 Beschäftigten bzw. 39,1 % auf 24.853 Personen. Der signifikante Anstieg ist auf die Änderung des Konsolidierungskreises (Einbeziehung des Schuler Konzerns) zurückzuführen. Konzernbeschäftigte 11 per 31.12. 2012 2013 2014 2013/2014 2012/2014 Raiffeisenbank International AG 60.084 57.901 54.730 -5,48% -8,91% Voestalpine AG 44.696 46.460 46.461 0,00% 3,95% Erste Group Bank AG 49.381 45.670 46.067 0,87% -6,71% OMV AG* 28.658 26.863 25.501 -5,07% -11,02% Andritz AG* 17.865 23.713 24.853 4,81% 39,12% Österreichische Post AG 23.181 24.211 23.912 -1,23% 3,15% Vienna Insurance Group AG*** 24.086 23.362 23.360 -0,01% -3,01% Telekom Austria AG 16.446 16.045 16.240 1,22% -1,25% Uniqa AG 15.060 14.147 14.296 1,05% -5,07% Wienerberger AG***** 13.594 13.515 13.668 1,13% 0,54% RHI AG 7.847 8.052 7.967 -1,06% 1,53% Zumtobel Group AG 7.181 6.759 6.551 -3,08% -8,77% Lenzing AG* 6.841 6.493 6.170 -4,97% -9,81% Flughafen Wien AG 4.306 4.247 4.208 -0,92% -2,28% Verbund AG** 3.100 3.351 3.245 -3,16% 4,68% Schoeller Bleckmann AG 1.591 1.574 1.720 9,28% 8,11% Immofinanz AG**** 1.072 1.132 791 -30,12% -26,21% Buwog AG 401 388 672 73,20% 67,58% Conwert Immobilien Invest SE 631 501 446 -10,98% -29,32% CA Immobilien Anlagen AG 359 305 307 0,66% -14,48% 20 ATX Unternehmen 326.380 324.689 321.165 -1,09% -1,60% Quelle: Konzerngeschäftsberichte und Auskünfte lt. Investor Relations (IR) und Human Resources (HR) Abteilungen *) Headcounts **) durchschnittlicher betriebswirtschaftlicher Personalstand ***) durchschnittlicher Beschäftigtenstand, laut IR keine Erhebung nach VZÄ per 31.12 ****) Headcounts per 30.4., keine Erhebung per 31.12.; 2014: Rückgang durch Abspaltung der Buwog AG begründet *****) Headcounts mit Leiharbeitskräften 11 Die Angaben zur Beschäftigung beziehen sich primär auf Vollzeitäquivalente (VZÄ) ohne Leiharbeitskräfte. Wenn diese Daten nicht zur Verfügung stehen, wurde dies – in Absprache mit den Unternehmen – entsprechend vermerkt.