ARBEITNEHMERINNEN INTERESSEN IM URBANEN RAUM Knappes Gut: Wien braucht einen Aktionsplan für den Öffentlichen Raum SEITE 6 Neugestaltung: Sozial Schwächere müssen mehr berücksichtigt werden SEITE 12 Begrenzter Platz: Mehr Leben durch flexible Nutzung SEITE 14 Nr 01/2016 ÖFFENTLICHER RAUM IN WIEN VIELE BEDÜRFNISSE, ABER WENIG FLÄCHE PLATZ DA!