ARBEITNEHMERINNEN INTERESSEN IM URBANEN RAUM Nr 01/2018 NACHVERDICHTUNG TROTZ TEUREM GRUND AN BODEN GEWINNEN Bauland: Wo gibt’s noch Platz für leistbaren Wohnbau? SEITE 6 Konflikte: Unterschiedliche Interessen müssen berücksichtigt werden SEITE 12 Praxis: Eine Wohnbaugesellschaft verbessert die gesamte Wohnqualität SEITE 14