WIEN WÄCHST – ÖFFENTLICHER RAUM 12 ARBEITERKAMMER WIEN Der Öffentliche Raum ist begrenzt und er kann sich nicht beliebig erweitern, der Bevölkerungsan- stieg lässt ihn enger werden. Doch die Smart-City-Wien-Rahmenstrategie vermittelt den Eindruck, dass die Stadt ein großes Grünraumreservoir besitzt, das bei Bedarf nutzbar ist. „Die Hälfte aller Flächen Wiens ist Grünanteil […] Grün- und Freiräume im Stadtgebiet müssen auch in einer wach- senden Stadt in Qualität und Quantität angemessen sichergestellt sein“, steht in der Strategie. Eine genauere Prüfung verändert das Bild jedoch deutlich.