Summary 2 Entwicklungen die die gesamte Arbeitswelt betreffen, wie der wachsende Druck am Arbeitsmarkt, die Einführung neuer Technologien oder die Entgrenzung der Arbeit, nicht nur in zeitlicher Hinsicht, wirken auch auf die Situation der Mitbestimmung im Betrieb und auf die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten von Betriebsratsgremien zurück. Wichtig erscheint, – darauf weisen die Ergebnisse dieser Studie hin – dass dieses Gremium entsprechend gestärkt einen wesentlichen Beitrag auch zur zukünftigen Wahrung der Interessen von ArbeitnehmerInnen und zur für alle Seiten positiven Gestaltung des Arbeitsumfeldes, leisten kann. Die nächste Befragungswelle des European Company Survey läuft im Jahr 2017. Ein Vergleich mit den Ergebnissen aus dem Jahr 2013 mit den Befunden des Jahres 2017 lässt weitere spannende Aussagen über die Veränderung der Mitbestimmung erwarten.