,,Materialien zu Wirtschaft und Gesellschaft" Die Working Paper-Reihe der AK Wien sind unregelmaP..ig erscheinende Hefte, in denen aktuelle Fragen der Wirtschaftspolitik behandelt werden. Sie sollen in erster Linie lnformationsmaterial und Diskussionsgrundlage fur an diesen Fragen lnteressierte darstellen. Ab Heft 80 sind die Beitrage auch als pdf-Datei zum Herunterladen im Internet http://wien.arbeiterkammer.at/service/studien/MaterialienzuWirtschaftundGesellschaft/index.html Heft 140 Heft 141 Heft 142 Heft 143 Heft 144 Heft 145 Heft 146 Heft 147 Heft 148 Heft 149 Heft 150 Heft 151 Heft 152 Herft 153 Heft 154 Heft 155 Heft 156 Heft 157 Heft 158 Heft 159 Heft 160 Heft 161 Heft 162 Heft 163 Heft 164 Heft 165 Heft 166 Heft 167 Heft 168 Heft 169 Heft 170 Heft 171 Heft 172 Der Berufs- und Branchenstrukturwandel der Beschaftigung in Osterreich 1991- 2012, April 2015 Of Proprietors and Proletarians - Inequality, Household Indebtedness, Macroeconomic Imbalances and the Ownership Society, April 2015 Analyse des Bundesfinanzrahmengesetzes 2016 bis 2019 - Spielraum fur Beschaftigungspolitik; Juni 2015 Freizeitoption - Evaluierungsupdate einer arbeitszeitpolitischen Innovation, Juni 2015 Wissens-Spillovers und regionale Entwicklung, Juli 2015 Strukturwandel und regionales Wachstum - Wissensintensive Unternehmens­ dienste als ,,Wachstumsmotor"?, September 2015 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Zeitreihen 1995 - 2014, Oktober 2015 Budgetanalyse 2016, Wichtigste Budgetpolitische Herausforderung: Arbeitslosigkeit senken, November 2015 Arbeitszeiten in Osterreich: Zwischen WOnschen und Realitat, Dezember 2015 Bequests and the Accumulation of Wealth in the Eurozone, Februar 2016 Lander-Gemeide-Transferverflechtungen, April 2016 Aufgabenorientierter Finanzausgleich am Beispiel der Elementarbildung, April 2016 Budgetanalyse 2016-2020, Mai 2016 Reichtum - Legitimation und Kritik, Juni 2016 Das europaische Schattenbankensystem, Juli 2016 Wern gehoren die gror..ten Unternehmen Osterreichs?, Juli 2016 The Political Economy of Income Distribution: Industry Level Evidence from Austria, September 2016 The Gender Wealth Gap Across European Countries, September 2016 Moving Regulation out of Democratic Reach: Regulatory Cooperation in CETA and its Implications, September 2016 Oberlegungen zur fairen und nachhaltigen Ausgestaltung eines Pensionskontensystems, Oktober 2016 Different but equal? Classes, wealth, and perceptions in Europe, Oktober 2016 Budgetanalyse, November 2016 Volkswirtschaftliche Gesamtrechung 1996-2015, Oktober 2016 Extension of the Empirical Stock-Flow Consistent Model for Austria, Nov. 2016 The Elusive Recovery. Independent Annual Growth Survey 2017, Nov. 2016 Verankerung wohlstandsorientierter Politik, Dezember 2016 Erwerbs- und Einkommenschancen in Osterreich im Kontext der intergenerationellen Einkommenspersistenz, August 2017 Vermogenskonzentration in Osterreich und Europa, September 2017 Vermogensunterschied nach Geschlecht in Osterreich und Deutschland: Eine Analyse auf der Personenebene, September 2017 Riding in the Gig-Economy: An in-depth study of a branch in the app-based on­ demand food delivery industry?, November 2017 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung 1995-2016, Dezember 2017 Repair the roof when the sun is shining - iAGS 2018, Dezember 2017 Will wealth become more concentrated in Europe?, Dezember 2017 Eigentomer, Verleger, Herausgeber und Vervielfaltiger: Kammer fur Arbeiter und Angestellte fur Wien; alle: 1041 Wien, Prinz Eugen-Strar..e 20-22, Postfach 534