Endbericht zur Arbeitssituation von LSBTI-Personen in �sterreich Seite 78 SORA � Institute for Social Research and Consulting Tabelle 19: Inanspruchnahme von rechtlichen Anspr�chen und betrieblichen Sozialleistungen in Anspruch genommen k�nnte in Anspruch nehmen W�re ein Prob- lem, diese als LSBTI-Person in Anspruch zu nehmen Gibt es nicht Wei� ich nicht, k.A. Pflegefreistellung f�r gleichgeschlechtliche Partner*in 4 43 4 6 42 Dienstfreistellung f�r Verpartnerung 9 47 3 5 36 Elternkarenz, z.B. bei Stiefkindadop- tion 2 40 4 6 48 Finanzielle betriebliche Leistungen (z.B. Familienzusch�sse) 3 23 3 22 48 Sachliche betriebliche Leistungen (Firmenparkplatz, Betriebskindergar- ten, Dienstauto usw.) 11 28 1 33 25 Anm.: Zeilenprozent