JedewnauM \JecsicUe-cec Ja! das ist die „Stäjdtische". Vor 50 Jahren für den „kleinen Mann" gegründet, ist sie heute für Handel, Gewerbe und Indu¬ strie der führende Versicherungsbetrieb Österreichs. Derzeit stehen die Volks-Unfall-, die Hausrat-, die Einbruch- und Reise¬ gepäck-Versicherung im Vordergrund; das Interesse dafür ist so lebhaft, daß unsere Vertreter nicht rasch genug überall er- » scheinen können. Bitte, rufen Sie uns im Bedarfsfall (U 28-5-90)! Auch Ihr Besuch in unseren neuen Empfangsräumen würde uns ganz besonders erfreuen.Wien I,Tuchlauben 8, Ecke Milchgasse Arbeiterbank Aktiengesellschaft Wien Prompte und gediegene Durchführung aller bankmäßigen Geschäfte Entgegennahme von Spareinlagen gegen Verzinsung Finanzielle Beratung Wien I Schottenring 13/ Wipplingerstr. 36-38 Telephon A 18-5-60 Serie Filiale Graz: Graz, Annenstraße 24 —Telephon: 22-52, 64-48 Gesetzliche Bestimmungen über den technischen Arbeiterschutz von Dr. Otto Kühnl Bundesministerium für soziale Verwaltung Handausgabe nach dem Stand vom 10. August1947 44Ö Seiten Preis: Einzelverkauf 20 S Für Organisationen und Betriebsräte 16 S ? Unentbehrlich für Betriebsingenieure und Betriebsvertrauensmänner, soll in keiner Betriebsratsbibliothek fehlen Auslieferung: Wiener Volksbuchverlas Wien VII, Schottenfeldgasse 24, Tel. B 33-0-19